„Die drei besten Gründe für kreative Übersetzungen“

 

Mehr als nur eine Übersetzung.
Das Beste an kreativen Übersetzungen? Sie nehmen nicht alles wortwörtlich. Vielmehr schüren sie die Reiselust und die Bereitschaft, online auf  einer ansprechend und einladend formulierten Webseite zu buchen!

Transkreationen berücksichtigen die länder- und kulturspezifischen Gegebenheiten sowie typische Formulierungen und  feine Sprachnuancen.

Ihre drei besten Gründe, die für kreative Übersetzungen sprechen:

  1. Bauen Sie Vertrauen zu Ihren Gästen auf
  2. In der Muttersprache wird am liebsten und öftesten gebucht
  3. Lassen Sie sich im Internet leichter finden

„Englisch-Deutsch“-Adaptionen für Hotels, Tourismus- & Reiseunternehmen

„Unter einer Transkreation oder Adaption versteht man die Übersetzung eines Textes in eine andere Sprache unter Berücksichtigung veränderter kultureller Bedingungen und Zusammenhänge. Der Begriff stellt eine Synthese der Wörter Translation und Kreation dar…. insbesondere werden auch unterschiedliche kulturelle und sprachliche Gepflogenheiten in den jeweiligen Kulturräumen, auf die eine Transkreation abzielt, berücksichtigt.“
(Quelle Wikipedia – Transkreation)

Zum Einstieg ein Beispiel aus der Praxis, das den Unterschied zwischen einer computergenerierten Übersetzung und einer Transkreation unterhaltsam vor Augen führt:

Ausgangsquelle – ein englisches Sprichwort: “This German is not the greatest thing since sliced bread.”

Variante 1 – Google Translation: „Dieses Deutsch ist nicht das Größte seit geschnittenem Brot.“

Variante 2 – Deepl Translation: „Dieses Deutsch ist nicht das Größte seit dem Aufschnitt.“

So heißt es richtig: “Dieses Deutsch ist nicht das Gelbe vom Ei.”

Ihre Webseite als Visitenkarte Ihres Hauses

Sie besitzen oder führen ein Hotel oder ein Unternehmen aus der Tourismus- und Reisebranche und dürfen Gäste aus aller Welt begrüßen? Sie offerieren Ihren Gästen daher ein vorzügliches Sortiment an Dienst- und Serviceleistungen?

Ein Angebot, das Sie nicht erst vor Ort in Ihrem Hotel anbieten sollten, sondern schon auf Ihrer Webseite sind Textinhalte, die die hohen Standards Ihres Hauses widerspiegeln. Denn Ihre Webseite ist in den allermeisten Fällen der erste Berührungspunkt, der über Buchung oder Nicht-Buchung entscheidet.

Warum richtige Formulierungen auf Ihrer Webseite wichtig sind

Als langjährige und leidenschaftliche Texterin für die Hotellerie und Tourismusbranche ist es mir dabei nicht entgangen, dass viele Hotels und Hotelketten die fremdsprachigen Textinhalte auf ihren Webseiten etwas „vernachlässigen.“ Wie eine in die Ecke gestellte Topfpflanze, die man nicht mehr gießen, aber auch nicht entsorgen will.

Sehr oft werden wertvolle Informationen auf  Hotelwebseiten mithilfe automatischer Übersetzer-Tools in verschiedene Fremdsprachen wortwörtlich übersetzt und dementsprechend – unsauber formuliert – veröffentlicht.

Dabei entstehen nicht nur Rechtschreib-, Grammatik- und Satzzeichenfehler. Auch Emotionen und Empfindungen, die die Reiselust schüren sollen, gehen bei diesen computergenerierten Übersetzungen verloren.

Reise- und Hoteltrends aus der TEXTIEREREI

Ihre drei besten Gründe für kreative Übersetzungen

Warum es sich lohnt, auf von Muttersprachlern erstellte, kreative Adaptionen zurückzugreifen.

  1. Bauen Sie Vertrauen zu Ihren Gästen auf

Auch wenn Englisch heutzutage als eine Art „Universalsprache“ gilt, die fast überall auf der Welt gesprochen wird, lesen Ihre Gäste Informationen und Neuheiten zu Ihrem Hotel lieber in Ihrer Muttersprache. Auch Destinationsbeschreibungen und Ausflugsmöglichkeiten in der Umgebung lassen sich einfacher in der Sprache erfassen und speichern, die man selbst spricht.

Begeistern Sie mit Formulierungen, die das Lokalkolorit Ihres Unternehmens und Ihrer Region so einfangen, dass Ihr deutschsprechender Urlaubsgast diese nicht nur einfach versteht, sondern dabei auch Reiselust und Fernweh empfinden kann.

Vertrauen Sie auf einen Muttersprachler, der die Sprache der Hotellerie und des Tourismus verinnerlicht hat. Denn falsche oder holprige Formulierungen wirken nicht seriös oder professionell, sondern einfach nur abschreckend.

 

  1. In der Muttersprache wird am liebsten und öftesten gebucht

     

Auf die richtige Formulierung kommt es an. Andere Länder – andere Sitten. Diverse Redewendungen, Sprichwörter und länderspezifische Sprachgewohnheiten lassen sich einfach nicht wortwörtlich übersetzen. Eine kreative Übersetzung kann hier Abhilfe schaffen. Eine Transkreation darf sich dabei auch etwas weiter vom Ursprungstext entfernen, transportiert jedoch immer die ursprüngliche Botschaft.

Nutzen Sie die Freiheit einer Transkreation oder kreativen Übersetzung, um auf Ihrer Webseite Formulierungen erklingen zu lassen, die Ihrer deutschsprechenden Zielgruppe vertraut vorkommen, einladend wirken und zu Buchungen führen.

Hier ein paar Beispiele aus der Praxis, die mir auf der Suche nach automatisiert übersetzten Hotelwebseiten untergekommen sind, und das Gegenteil davon darstellen:

So wurde aus der Formulierung „im Herzen der Stadt gelegen“ die wenig vertrauenserweckende Übersetzung „im Epizentrum der Stadt gelegen“.

Aus der Brautparty oder dem Junggesellinnenabschied „Bridal Shower“ wird oft  „Brautdusche“. Ein Wort, das in der deutschen Sprache nicht existiert. Wohl ist es ein Ritual, das nicht immer ganz trocken über die Bühne geht, jedoch weit vom Duschen und anderen körperhygienischen Maßnahmen entfernt ist.

Zu einiger Berühmtheit im Internet hat es auch ein Schild an einem Strand auf Mallorca geschafft, das vor Baden ohne Rettung Saufsicht hinweist.

Zum Abschluss noch ein besonderes Übersetzungs-Wirrwarr: „… eine Unterkunft mit Zimmern und Suiten, die so gestaltet sind, dass sie von den umliegenden Stadtlandschaften und den raumhohen Glastüren profitieren die auf großzügige Balkone gleiten…“. Man versteht zwar, worauf diese Textpassage hinauswill, aber wohlklingend und lesefreundlich gehen anders. Investieren Sie in nutzerfreundliche Lesequalität. Sie werden sehen, es lohnt sich!

  1. Lassen Sie sich dank kreativer Übersetzungen im Internet leichter finden

     

Bei automatisierten Übersetzungen werden Aspekte wie „SEO – Suchmaschinenoptimierung“ und „zielgruppengerechte Textinhalte“ nicht im ausrechenden Maß berücksichtigt.

Orts-, Fluss- und Ländernamen können es manchmal ganz schön in sich haben! Darum ist es wichtig, dass Google und andere Suchmaschinen Ihre Webseite finden, wenn ein deutschsprechender Gast die deutsche Bezeichnung dafür eingibt. Gefunden wird Ihr Hotel jedoch nur, wenn Ihre Hotelwebseite dahingehend richtig übersetzt worden ist.

Wenn deutsche Urlaubsgäste zum Beispiel nach Lissabon (Lisboa/P – Lisbon/E ) verreisen möchten, werden sie vom falsch übersetzten „Tagus Fluss“ eher verwirrt, als erhellt. Denn was im Englischen der „Tagus River“ ist, ist in der deutschen Sprache der „Fluss Tejo“ oder einfach der „Tejo“.

Wussten Sie, dass weltweit rund 130 Millionen Menschen Deutsch als ihre Muttersprache oder Zweitsprache sprechen? Ein guter Grund, warum die deutsche Sprache auch in seo-technischer Hinsicht nicht vernachlässigt werden sollte.

Deutsch ist damit die am weitesten verbreitete Muttersprache in der Europäischen Union sowie die offizielle Sprache in folgenden Ländern:

  • Deutschland
  • Österreich
  • Deutschschweiz
  • Liechtenstein
  • Luxemburg
  • Ostbelgien
  • Südtirol
  • Elsass und Lothringen sowie Nordschleswig.

Außerdem stellt Deutsch in einigen europäischen und außereuropäischen Ländern, wie Rumänien und Südafrika eine Minderheitensprache dar. Im afrikanischen Namibia ist Deutsch noch immer die Nationalsprache. (Quelle Wikipedia)

 

Wenn das Hotel zur Destination wird.

 

Die TEXTIEREREI bietet folgende Serviceleistungen an:

 

  • Transkreationen/kreative Übersetzungen Englisch-Deutsch für Webseiten, Blogs, PR-Artikel, E-Mail- und Newsletter-Marketing, Social-Media-Beiträge, Online-Buchungsformulare
  • Transkreationen Englisch-Deutsch für Hotel- und Reisebroschüren, Pressemitteilungen, Speise- & Menükarten, Zimmer- & Willkommenskarten
  • Überarbeitung von bereits bestehenden deutschen Textinhalten für Web & Print
  • Neu-Erstellung von deutschsprachigen Textinhalten für Ihre Web- & Printprodukte
  • Lektorat Deutsch

Was Sie erwarten dürfen:

  • Professionelle Beratung und Betreuung
  • Über 10 Jahre Erfahrung als Texterin für Hotellerie & Tourismus
  • Fehlerfreie und kreative Texterstellung
  • Termingenaue Lieferung
  • Leidenschaft für die Hotellerie und das Reisen
  • Liebe zum Detail für Ergebnisse, die Ihre Gäste überzeugen werden

In vielen Fällen kenne ich die Ferien- und Urlaubsregion aus persönlicher Erfahrung. Ansonsten recherchiere ich die wichtigsten kulturellen und touristischen Merkmale der Region gewissenhaft und penibel. Dabei lasse ich Ihre persönlichen Informationen miteinfließen. Als Kunsthistorikerin ist es mir ein besonders Anliegen, alle relevanten Kunst- und Kulturaspekte Ihres Landes berücksichtigen zu dürfen.

Ich hoffe, dass Ihnen dieser Beitrag gefallen und vielleicht zu neuen deutschsprachigen Formulierungen oder kreativen Übersetzungen inspiriert hat.

Herzlichst

Lisa aus der
TEXTIEREREI

KONTAKT

 

Text © Lisa Asbäck-Kreinz
Fotos © unsplash.com

 

Erfahrungen & Bewertungen zu Textiererei
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.